Montag, 22. Mai 2017

#fashionpassion - ü30Blogger & Friends


Was bedeutet Mode für mich? 

Fashion ist für mich Kleidung, die übertreibt. Damit meine ich nicht, bunt wie ein Pfingstochse durch die Gegend zu laufen, sondern den Look zu überspitzen. Es gibt kurze Hosen und dann gibt es Hot Pants - das ist Fashion. Jeans in normaler klassischer Länge oder moderne zu kurze Jeans - Fashion! Keine normale Handtasche kann so modern aussehen wie die aktuellen Mini-Täschchen - Fashion! Bei mir selber geht oft manchmal der Nutzen vor Mode, was soll ich denn mit einem Mini-Handtäschchen anfangen? Oder ich schleppe noch einen Beutel mit. 

Ein anderes Problem ist momentan auch meine Kleidergröße. Nicht, dass ich mir dadurch den Spaß an der Mode nehmen lasse, aber man muss noch mehr auf seine Proportionen achten, aber manchmal habe ich dazu einfach keine Lust. Auch das ist für mich Freiheit, mich keinem Mode-Diktat unterwerfen zu müssen, wie man es in der Jugendzeit allzu gerne gemacht hat, sondern die Mode zu nehmen, wie ich es möchte.
 Jacke Gerry Weber / Shirt Esprit / Jeans Brax / Schuhe Gabor
Tasche Fritzi aus Preussen / Haarschmuck Bijou Brigitte / Sonnenbrille Just Cavalli

Meine Fashionpassion - Passion für Fashion!

Ich bin ein Fan von Modetrends. Als Kind habe ich die Mode der 70er Jahre erlebt, die schnell out wurde als die 80er begannen. Ich habe die Mode geliebt in dieser Zeit, die 90er ließen mich dagegen kalt. Ab 2000 wiederholt sich alles in der Mode, mal mehr, mal weniger erfolgreich. 

Als Teenager war ich ganz verrückt nach einem Netzhemd, dass man über einem T-Shirt trug. Mama hat mir ein großes Weißes in der Herrenabteilung gekauft. Dazu trug ich einen doppelten Ledergürtel mit Nieten, den ich heute noch habe. LINK!!!!!!!!!!!

Und auch heute bin ich verrückt nach Trends und eigentlich gefallen mir alle, ich mag Veränderungen und mache auch gerne alles mit. Ich lache über keine Looks und auch auf alten Fotos gefalle ich mir immer noch so, wie ich mir damals gefallen habe. Bei mir gibt es keine "Wie peinlich sahen wir denn damals aus?" - Ausrufe.

Leider kann man sich (ich mir) nicht alle Trends kaufen, ich habe schon einen recht beständigen Kleiderschrank und trage dann auch nicht mehr so aktuelle Teile. Aber kombiniert mit neuen modernen Sachen fühle ich mich total gut.

Eine weitere besondere Passion ist meine Liebe für Schmuck. Schon als 12 jähriger Teenager habe ich mir von meinem Taschengeld Ketten gekauft. An zwei kann ich mich noch gut erinnern. Eine war eine dünne goldenen mit einem goldenen Anhänger, der wie ein Stift nach unten hing und an dem eine grüne Kugel befestigt war. Die andere war eine Strasskette, die ich mir in Berlin im Kaufhaus (jetzt Galeria Kaufhof, damals Centrum Warenhaus) am Alexanderplatz gekauft und dauernd getragen habe. 

Auch heute kann ich kaum einem Schmuck-Trend widerstehen. Das geht ganz schön in´s Geld, sage ich euch. *lach* Ich trage Gold, Silber und Roségold und brauche dann auch alles irgendwie passend zusammen.

Apropos P • A • S • S  E • N • D 

Das ist so die Sache, die mich manchmal zum Wahnsinn treibt. Und andere in meinem näheren Umfeld. Es geht jedoch nicht um Kleidergrößen. Ich möchte, nein, ich muss, immer alles passend haben. Auch wenn ich ein Teil suche, was eigentlich aussieht wie zufällig aus dem Kleiderschrank gezogen, auch das ist passend und ich habe es mit bedacht ausgewählt. Passend nicht in Form von matchy-matchy, sondern passend in Form von "harmonisch-modern-spannend". Da wird oft lange gesucht nach DEM richtigen Teil oder dem passenden Nagellack. Nicht nur in Stores, ich meine auch im eigenen Kleiderschrank.
Das waren ein paar Bilder aus dem Britzer Garten in Berlin, wo ich Anfang Mai war.

Und nun geht es hoffentlich wie immer spannend
weiter mit den anderen Ü30-Bloggern und ihrer #fashionpassion!


Kommentare:

  1. Tolle Fotos Moppi, Du siehst sehr hübsch aus. Und all die schönen Blumen. Weisst bei Deiner Kleidergröße ist doch alles offen, Du musst Dich nur richtig umsehen.;) Ich finde Deine Looks auch immer spannend und weiss was Du mit passend meinst.
    Schönen Montag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Moppi,
    die Farbe der Jacke steht Dir hervorragend und die Fotos passen toll dazu. Sehr schöne Fotostrecke!
    Dir einen guten Start in die Woche wünscht Dir
    Edna Mo

    AntwortenLöschen
  3. :-) Guten Morgen, liebe Moppi!
    Das sind wahnsinnig schöne Fotos - total harmonierend, wie Du es gern hast.
    Dein Post gefällt mir sehr, weil ich mit der völlig übertriebenen Mode auch nichts anfangen kann.
    Schönen Start in die Woche und ganz liebe Grüße .-)

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Fotos! Hast du doch noch einen rosafarbenen Blazer gefunden? Dieser Farbton und auch der Schnitt gefällt mir sehr gut!
    Ein blumiger Auftakt in die neue Blogparade ...
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ein schönes Outfit und deine Jacke gefällt mir sehr gut. Tolle Fotos.
    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
  6. Was für wunderschöne Blumen. Und du in der farblich passenden Jacke mittendrin. Gefällt mir :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moppi, ich finde deine Leidenschaft für Mode toll und man merkt wie sehr dein Herz dafür brennt! Deine Fotos sind der Hammer - Frühling in der Natur und deinem Outfit - richtig schön <3

    Liebe Grüße aus Wien,
    Petra

    http://www.homeofhappy.at

    AntwortenLöschen
  8. Besonders süß finde ich Deinen Blumenkranz im Haar. Sehr hübsch ♥

    Bei mir muss auch alles passend sein. Das haben wir wohl gemeinsam.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Fotos liebe Moppi und die Zusammenstellung des Outfits finde ich super. So modeaffin wie du war ich glaube ich noch nie und werde es wahrscheinlich auch nicht mehr. Wenn andere ein Händchen dafür haben dann finde ich das super.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Mein Gott. Das sind ja wirklich wunderschöne Blumen zwischen denen Du da stehst. Dieser Kragenlose Blazermantel in warmen Blütenrosa passt nicht nur gut da dazwischen, sondern es sieht schick und bequem aus, wie Du da so zwischen den Blumen wandelst.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  11. Die Natur ist wirklich die beste Kulisse für schöne Fotos! Da hast du fantastisch ausgesucht, vielen Dank!
    Ich finde die Jacke hat eine tolle Farbe und die Blumen passen als Haarschmuck sehr gut zu dem Outfit!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Moppi! Danke für den schönen Post! Du siehst klasse aus! Diese Manteljacke steht Dir einfach super! Auch die Bilder an sich sind wirklich gut geworden! Besonders dieses Blumenmeer, passend macht sofort gute Laune! Ich finde es außerdem toll, zu sehen, wie Du Mode siehst da wir ja schätzungsweise so in etwa gleich alt sind. In unser Dorf sind allerdings Trends wie Netzhemden nicht vorgedrungen. Ich fand mich cool, wenn ich die alten Streifenhemden von meinem Vater auftrug! Gräslich... Auch später war modisch bei mir nicht wirklich viel zu holen. Erst in den letzten Jahren habe ich entdeckt, welchen Spaß Mode machen kann! Alles Liebe, Nessy

    AntwortenLöschen
  13. Der Garten gibt eine wunderbare Kulisse für deine Fashionpassion.
    Man merkt dir liegt Mode und alles drum rum für den perfekten Stil am Herzen.
    Bei Schmuck sehe ich auch öfter mal ein Stück bei dir wo meine Passion erwacht ;)
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
  14. Toller Hintergrund. An die Netzshirts der 80s erinnere ich mich auch noch. Ich muss trotzdem schmunzeln wenn ich den VoKuHiLa an meinem 14-jährigen Ich sehe. Schönes Frühlingsoutfit :)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Moppi, du siehst bezaubernd aus! Tolle Fotos und du hast so richtig tolle Erinnerungen bei mir geweckt :)
    Bei Ketten bin ich so wie du, ich war und bin noch immer verrückt danach! Die du auf den Bildern trägst finde ich ja auch ganz toll! Ich habe mir vorhin von der Gioie Kollektion von www.ella-juwelen.at/schmuck/nomination.html den Marienkäfer-Anhänger gekauft. Ein bisschen verspielt darf es bei mir immer noch sein, auch wenn ich keine 14 mehr bin.
    Alles Liebe und einen schönen Sommer,
    Lea

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...